Beratung bei Wartungs- und Instandhaltungsthemen

Wartung und Instandhaltung sowie die Aufrechterhaltung der Lufttüchtigkeit eines Luftfahrzeuges sind einem komplizierten Regelwerk unterworfen. Es müssen zahlreiche behördliche Vorgaben eingehalten sowie Vorschriften und Empfehlungen des Luftfahrzeugherstellers berücksichtigt werden.

Wird ein Luftfahrzeug gewerblich betrieben, sind strengere Vorschriften einzuhalten.

Dieser Vorgang wird mit "Continuing Airwothiness Management Organisation" (CAMO) bezeichnet.

 

Der Bereich CAMO kann in einem Luftfahrtunternehmen selbständig durchgeführt und organisiert werden oder über Outsourcing komplett zugekauft werden.

An den Fachbereichslkeiter Wartung und Instandhaltung (Maintenance Manager) werden sehr hohe behördliche Anforderungen gestellt. Der Zukauf der CAMO-Dienstleistungen ist daher oftmals notwendig, um einen regelkonformen Flugbetrieb darstellen zu können.

 

Über die Vor- und Nachteile beider Varianten beraten wir Sie gerne.

Aktuelle Seminare

DGR Grundschulung

gemäß Vorgaben EASA AirOps

26.11.2021

Beginn jeweils 09:00 Uhr

Ort: Donaueschingen (EDTD)

Fire & Smoke Training

(Actual Fire Fighting)

gemäß Vorgaben EASA AirOps

09.11.2021

Beginn 09:00 Uhr

Ort: Stuttgart Flughafen (EDDS)

       GAT

 

Hotline

+49 172 200 1013

>> Kontakt
>> Links