CRM Operator Change

Seminar-Dauer 05:00 Std./Min.
Seminar-Gültigkeit    

Unbegrenzt, sofern der Operator nicht gewechselt wird.

Wenn die Art der Operation ähnlich ist, kann slebst bei einem Wechsel des Operators auf eine Wiederholungsschulung verzichtet werden.

Gesetzliche Anforderungen 

EASA AirOps AMC1 ORO.FC.115&215, Abschnitt f
 

Bei einem Wechsel des Arbeitgebers/Operators muss eine Schulungsmaßnahme erfolgen, um den neuen Mitarbeiter/Piloten mit den individuellen Verfahren des neuen Arbeitgebers/Operators vertraut zu machen.

 

Kurzübersicht der Themen:

  • Human Error and Reliability
  • Communication
  • Leadership and Team Behaviour Synergy
  • Automation, Philosophy of the use of Automation
  • Case Studies (Incidents/Accidents)
  • Operator Safety Culture
  • Standard Operating Procedures (SOPs)
  • Multi Crew Concept (MCC)
  • Checklist Principles and Philosophy

 

Häufig betrifft die geforderte Schulungsmaßnahme nur eine kleine Gruppe von Piloten, oftmals sogar nur eine Einzelperson. Die Trainingsinhalte können daher sehr individuell auf die Zielperson(en) abgestimmt werden.

Bei Bedarf können weitere Themen bzw. Schulungsinhalte ergänzt werden.

Ein CRM Operator Change Seminar kann unter bestimmten Voraussetzungen als CRM Recurrent Seminar anerkannt werden.

Syllabi & Training Requirements

Syllabus CRM-OC (REV 01, 31.01.2016).pd
Adobe Acrobat Dokument 42.9 KB
Training Requirements CRM-OC (REV 01, 3
Adobe Acrobat Dokument 41.6 KB

Aktuelle Seminare

DGR Frontalschulungen

(DGR Initial)

10.03.2020

14.04.2020

19.05.2020

09.06.2020

Beginn jeweils 09:00 Uhr

Ort: Stuttgart-Flughafen (EDDS)

CRM Initial MP-OPS Fläche

 

März 2020

Ort: Stuttgart-Flughafen (EDDS)

CRM Initial + Recurrent

SP-OPS Hubschrauber

 

März 2020

Ort: Stuttgart-Flughafen (EDDS)

Hotline

+49 172 200 1013

>> Kontakt
>> Links